Einen Umzug ins Ausland zu planen, ist ein großer Schritt. Sie werden eine helfende Hand brauchen, wenn Sie nach Tschechien umziehen wollen. Es hilft, wenn Sie sich im Voraus vorbereiten. Lernen Sie mehr über das Land, die Kultur und die Sprache, bereiten Sie sich auf das kommende neue Kapitel in Ihrem Leben vor.
Hier finden Sie wichtige Informationen, die Sie für den Umzug nach Tschechien benötigen.
Ein Umzug in ein anderes Land erfordert immer viel Papierkram und Planung. Dazu gehören auch die Regel rund um den Zoll. Eine renommierte, auf Umzüge ins Ausland spezialisierte Firma wird Ihnen dabei helfen und Sie fachmännisch beraten.
Um Ihre Haushaltswaren zu importieren, müssen Sie bei den örtlichen Behörden registriert sein. Es ist Ihnen auch verboten, Ihre Gegenstände für die Dauer Ihres Aufenthaltes in Tschechien zu verkaufen. Außerdem müssen alle Artikel vor mindestens sechs Monaten erworben worden sein.
Es ist eine Überlegung wert, ob Sie Ihr derzeitiges Auto mitnehmen. Dies ist durchaus möglich, aber es gibt eine lange Liste von Dokumenten, die Sie vorbereiten müssen. Das Auto darf nicht älter als fünf Jahre sein. Es kann nicht in Tschechien verkauft werden und muss beim Verlassen des Landes wieder ausgeführt werden.
Hier gibt es weitere Zollbestimmungen, die in ungefähr denen anderer EU-Länder entsprechen. Es kann jedoch einige Besonderheiten geben, die nur in Tschechien gelten, wie die Regeln für Antiquitäten. Sie können online recherchieren, um die neuesten Bestimmungen zu finden. Dadurch werden Sie unnötige Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Fracht durch den Zoll vermeiden.
Ob Sie sich für unseren Load & Go- oder unseren EasyMoves-Service entscheiden, European Moving wird Ihnen bei dem Umzug behilflich sein. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie umziehen.

Umzüge nach Tschechien: Gesundheitswesen und Krankenversicherung

2018-11-23T11:42:40+00:00 Moving To: Tschechien|About: |

Tschechien hat eine hervorragende Gesundheitsversorgung, die als eine der besten in Europa gilt. Diese hohen Standards in Verbindung mit den niedrigen Kosten haben das Land bei “medizinischen“ Touristen sehr beliebt gemacht.
Tschechische Staatsangehörige und diejenigen, die für einen tschechischen Arbeitgeber arbeiten, qualifizieren sich automatisch für die staatliche Gesundheitsversorgung. Die Finanzierung erfolgt durch Beiträge von Mitarbeitern und Arbeitgebern. Es gibt eine Reihe von zugelassenen Versicherungsfonds, die alle die gleiche Deckung bieten. Bei […]

Umzüge nach Tschechien: Sprache

2018-11-23T11:44:19+00:00 Moving To: Tschechien|About: |

Die Landessprache ist Tschechisch. Es ist eine westslawische Sprache.
In den wichtigsten touristischen Zentren sprechen alle Englisch. Auch die jungen Leute können Englisch, nicht aber die ältere Generation. Allerdings wird man bei Ämtern und Behörden nicht ausschließlich mit Englisch durchkommen.

Umzüge nach Tschechien: Verkehrswesen

2018-11-23T11:45:41+00:00 Moving To: Tschechien|About: |

In Tschechien fahren die Fahrzeuge auf der rechten Straßenseite, aber es ist nicht immer einfach. Trotz eines gut ausgebauten Straßennetzes kann es zu großen Staus kommen. Mangel an Parkplätzen und enge Straßen erschweren das Problem.
Aus diesen Gründen bevorzugen die meisten Menschen die zuverlässigen öffentlichen Verkehrsmittel.
Einer der großen Vorteile des öffentlichen Verkehrssystems in Tschechien ist, dass Fähren, Busse, Straßenbahnen und die U-Bahn integriert sind. Das bedeutet, dass Sie nur ein Ticket […]

Umzüge nach Tschechien: Visa-Anforderungen

2018-09-18T14:58:59+00:00 Moving To: Tschechien|About: , |

Da Tschechien nicht nur zur EU, sondern auch zur Schengen-Zone gehört, ist die Einreise einfach. EU-Bürger und Personen mit einem Schengen-Visum benötigen für Aufenthalte von bis zu 90 Tagen kein anderes Visum. Staatsangehörige einiger anderen Länder sind ebenfalls dafür zugelassen – Australien, Kanada und den USA.
EU-Bürger, die länger als 90 Tage bleiben möchten, benötigen kein formelles Visum oder eine Erlaubnis, auch wenn sie beabsichtigen zu arbeiten. Sie müssen sich jedoch […]