Umzüge nach Italien: Sprache

Die Landessprache in Italien ist Italienisch, wobei etwa 93% der Bevölkerung es als Muttersprache sprechen. Die verschiedenen Regionen Italiens haben jedoch unterschiedliche Dialekte, so dass die Sprache nicht überall so klingt, wie Sie es erwarten! Es wäre gut Grundkenntnisse des Italienischen zu haben. Es ermöglicht Ihnen, Unterricht vor Ort zu nehmen. Wenn Sie nicht arbeiten, werden Sie vielleicht auch ohne Italienischkenntnisse gut zurechtkommen, besonders wenn Sie in einer Großstadt oder in einem Touristengebiet leben. In ländlichen Gebieten, außerhalb der touristischen Zentren, werden Sie sich möglicherweise isolierter fühlen, wenn Sie kein Italienisch sprechen.

2018-11-23T07:54:09+00:00 Moving To: Italien|About: |